(Logo:) home grundkurs   ·   der lehrplan

Was werde ich lernen?

Im Theologischen Grundkurs wird in vier Fächern unterrichtet:

  Altes und Neues Testament

Die Fächer ‘Altes Testament’ und ‘Neues Testament’ geben Einblicke in das Arbeiten mit biblischen Texten und führen in die Einleitungsfragen der Bibel hinein.

  Praktische Theologie

In der ‘Praktischen Theologie’ schließlich reicht die Bandbreite der Themen von der Seelsorgeschulung bis hin zu Gruppenleitung.

  Theologische Fragen

In dem Fach ‘Theologische Fragen’ geht es um das Nachempfinden, wie im Verlauf der Geschichte Herausforderungen des Alltags und der Geschichte von der Theologie beantwortet wurden. Dies soll im besonderen dazu anleiten, auch gegenwärtige Fragestellungen wahrzunehmen und sie theologisch verantwortlich aufgreifen zu können.

In allen Bereichen ist darauf geachtet worden, dass neben der Wissensvermittlung auch immer wieder praktische Übungen die Aneignung des Gehörten und Erarbeiteten gewährleisten.

Die Themen der Seminare

Seminar 1:    Gotteswort und Menschenwort
Seminar 2:    Einführung in die Exegese: Methoden der Textauslegung
Seminar 3:    Vom Text der Bibel zum Menschen von heute
Seminar 4:    Inhalte und Methoden der Verkündigung
Seminar 5     (Seminarwoche):
                         Vom Bibeltext zum Gottesdienst
                         Kommunikation in der Gruppe
Seminar 6:    Ethik
Seminar 7:    Freikirchen
Seminar 8:    Seelsorge
Seminar 9:    Theologie und Gemeindewirklichkeit

Die Themen der Lehrbriefe

Altes Testament

1.   Das Bekenntnis zu Gott als dem Retter Israels aus Ägypten
2.   Der Bund als Gabe Gottes für sein Volk
3.   Die Geschichte Israels in der Entstehungszeit des Alten Testaments
4.   Die Entstehung des Alten Testaments als Literatur
5.   Theologie des Alten Testaments an Beispielen
6.   Prophetie
7.   Poesie und Dichtung im Alten Testament
8.   Geschichtsdeutung im Alten Testament.
      Die Beziehung des Neuen auf das Alte Testament

 

Neues Testament

1.   Die Darstellung Jesu in den Evangelien
2.   Jesus in seiner Zeit (Von Alexander dem Großen bis zu den Römern)
3.   Das Gespräch des Neuen Testaments über das Kreuz
4.   Das Zeugnis von der Auferstehung des Gekreuzigten
5.   Gesetz und Evangelium
6.   Entwürfe von Kirche Das Wirken des Geistes
7.   Die inneren Konflikte der ersten Gemeinden
8.   Die Apokalyptik als Geschichtsdeutung

 

Praktische Theologie

1.   Die Bibel: Vom gesprochenem Wort zum Text
2.   Exegese der Dialog mit dem Text
3.   Verkündigung: Die Einladung zur Begegnung mit dem Text
4.   Liturgie und Gottesdienstgestaltung
5.   Miteinander reden Regeln der Kommunikation
6.   Hilfen zur Gesprächsführung in Gruppen
7.   Hilfen zum seelsorglichen Gespräch
8.   Die Vermittlung des Evangeliums in der Gesellschaft

 

Theologische Fragen

1.   Die Alte Kirche: Trinitätslehre und Bibelkanon
2.   Mittelalter: Zwischen griechischem und hebräischem Denken
3.   Die Reformation: Was ist eigentlich ‘evangelisch’?
4.   Die Aufklärung: Der geistesgeschichtliche Umbruch in der Neuzeit
5.   Verantwortlich von Gott und Menschen reden:
      Theologische Entwürfe des 20. Jahrhunderts.
      Zugänge zu den Botschaften der Bibel
6.   Freikirchen
7.   Die Einheit der Kirche als theologische Herausforderung
8.   Die Wahrheit im Dialog